Workshop 14. November 2019 am Fraunhofer IFAM in Bremen

UMSETZUNG DER TL A-0023 IN DIE PRAXIS

Was kann dieser Workshop leisten? Welchen Nutzen bringt er für die Teilnehmer?

Die Workshop-Inhalte basieren auf den langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen Betriebszertifizierungen gemäß DIN 2304 & DIN 6701. Während der praktischen Arbeit mit den Zertifizierungskunden wurden Bereiche identifiziert, in denen Kunden immer wieder Probleme haben, die klebspezifischen Anforderungen in das QM-System des Betriebes zu integrieren und in der Praxis umzusetzen.
Genau hier soll dieser Workshop mit konkreten Beispielen helfen, die Anforderungen der TL-A 0023 zu erkennen und im Betrieb sowohl im Qualitätsmanagement als auch in den Bereichen Konstruktion, Fertigungsplanung, Einkauf/Logistik und Fertigung zu integrieren.

Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die Anforderungen der TL-A 0023 verstanden zu haben und im Unternehmen umsetzen zu können.

 
 
 
 

Programm


Donnerstag, 14. November 2019

9:30–13:00

Begrüßung und Organisatorisches
Vorstellung der TL A-0023
Durchführung eines Audits gem. TL A-0023

13:00–13:45

Mittagsimbiss

13:45–16:30

Klassifizierung von Klebverbindungen
Nachweisführung/Auslegung von
Klebverbindungen
Qualitätssicherung
Klebtechnische Personalqualifikation gem.
TL A-0023/ klebtechnische Weiterbildung

16:30–18:00 Podiumsdiskussion zu Ihren Fragen
mit allen Referenten
18:00

Ende der Veranstaltung



Optional - Anmeldung erforderlich


19:00–23:00 Abendveranstaltung
Abendessen und Erfahrungsaustausch
Persönliche Gespräche mit den Referenten


Freitag, 15. November 2019

9:00–12:00

Bei konkreten Fragen zur Zertifizierung und

Personalqualifikation stehen Ihnen die Referenten für
individuelle Gespräche zur Verfügung.
Aus Kapazi
tätsgründen sind diese Einzeltermine begrenzt.

Termin und Ort des Workshops
14. November 2019
Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und
Angewandte Materialforschung IFAM
Hörsaal · Wiener Straße 12 · 28359 Bremen

ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem nebenstehenden Vordruck per
Brief, Email oder über unsere Webseite an. Mit der Anmeldebestätigung
erhalten Sie eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung. Die Rechnung erhalten
Sie nach Ende der Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Fragen zur Anmeldung beantwortet
Sabine Pape · Telefon +49 421 69 60 67 92 · pape@tbbcert.de


Postanschrift: F&E Technologiebroker Bremen GmbH, Wiener Str. 12, 28359 Bremen
© 2017 F&E Technologiebroker Bremen GmbH - alle Rechte vorbehalten