TL A-0023 - der Standard für sicheres Kleben wehrtechnischer Produkte

Die Technische Liefervorschrift TL A-0023 „Kleben und verwandte Prozesse – Qualitätsanforderungen an Herstell- und Instandsetzungsbetriebe für militärische Produkte“ des  Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) wurde entwickelt, um die Qualität von Klebungen im Bereich der Wehrtechnik sicherzustellen.

Sie gilt für das Kleben von Fügeteilen bei der Herstellung und Instandsetzung von militärischen Produkten. Es werden darüber hinaus Mindestanforderungen an die Qualitätssicherung festgelegt sowie das Verfahren zur Erlangung der Betriebsqualifikation beschrieben.

Die TBBCert ist seit dem 10.07.2018 Anerkannte Stelle der Leitstelle für Schweiß- und Klebtechnik der Bundeswehr am WIWeB (Wehrwissenschaftliches Institut für Werk- und Betriebsstoffe) zur Durchführung der geforderten Betriebsqualifikation der Anwenderbetriebe.

Workshop 14. November 2019
am Fraunhofer IFAM in Bremen

UMSETZUNG DER TL A-0023 IN DIE PRAXIS

Was kann dieser Workshop leisten? Welchen Nutzen bringt er für die Teilnehmer?
Die Workshop-Inhalte basieren auf den langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen Betriebszertifizierungen gemäß DIN 2304 & DIN 6701. Während der praktischen Arbeit mit den Zertifizierungskunden wurden Bereiche identifiziert, in denen Kunden immer wieder Probleme haben, die klebspezifischen Anforderungen in das QM-System des Betriebes zu integrieren und in der Praxis umzusetzen.
Genau hier soll dieser Workshop mit konkreten Beispielen helfen, die Anforderungen der TL-A 0023 zu erkennen und im Betrieb sowohl im Qualitätsmanagement als auch in den Bereichen Konstruktion, Fertigungsplanung, Einkauf/Logistik und Fertigung zu integrieren.
Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die Anforderungen der TL-A 0023 verstanden zu haben und im Unternehmen umsetzen zu können.

Inhalte des Workshops

  • Vorstellung der TL A-0023
  • Durchführung eines Audits gem. TL A-0023
  • Klassifizierung von Klebverbindungen
  • Nachweisführung / Auslegung von Klebverbindungen
  • Qualitätssicherung
  • Klebtechnische Personalqualifikation gem. TL A-0023 / klebtechnische Weiterbildung


 

Postanschrift: F&E Technologiebroker Bremen GmbH, Wiener Str. 12, 28359 Bremen
© 2017 F&E Technologiebroker Bremen GmbH - alle Rechte vorbehalten