Workshop 14. November 2019 am Fraunhofer IFAM in Bremen

UMSETZUNG DER TL A-0023 IN DIE PRAXIS

Was kann dieser Workshop leisten? Welchen Nutzen bringt er für die Teilnehmer?
Die Workshop-Inhalte basieren auf den langjährigen Erfahrungen aus den Bereichen Betriebszertifizierungen gemäß DIN 2304 & DIN 6701. Während der praktischen Arbeit mit den Zertifizierungskunden wurden Bereiche identifiziert, in denen Kunden immer wieder Probleme haben, die klebspezifischen Anforderungen in das QM-System des Betriebes zu integrieren und in der Praxis umzusetzen.
Genau hier soll dieser Workshop mit konkreten Beispielen helfen, die Anforderungen der TL-A 0023 zu erkennen und im Betrieb sowohl im Qualitätsmanagement als auch in den Bereichen Konstruktion, Fertigungsplanung, Einkauf/Logistik und Fertigung zu integrieren.
Am Ende des Workshops sollen die Teilnehmer in der Lage sein, die Anforderungen der TL-A 0023 verstanden zu haben und im Unternehmen umsetzen zu können.

Inhalte des Workshops

  • Vorstellung der TL A-0023
  • Durchführung eines Audits gem. TL A-0023
  • Klassifizierung von Klebverbindungen
  • Nachweisführung / Auslegung von Klebverbindungen
  • Qualitätssicherung
  • Klebtechnische Personalqualifikation gem. TL A-0023 / klebtechnische Weiterbildung

Postanschrift: F&E Technologiebroker Bremen GmbH, Wiener Str. 12, 28359 Bremen
© 2017 F&E Technologiebroker Bremen GmbH - alle Rechte vorbehalten